8. April 2020

Folge 1: Honeyland

Abspielen0:00-0:003 Min.

Alles rund um den faszinierenden Dokumentarfilm Honeyland.

Shownotes

Der preisgekrönte Dokumentarfilm gibt einen Einblick in das Leben von Hatidze, die letzte Wildimkerin Nordmazedoniens. Sie lebt im Einklang mit der Natur und ihren Bienen, bis eine Nomadenfamilie ins "Honeyland" einzieht und alles auf den Kopf stellt. Die beeindruckende Dokumentation von Tamara Kotevska und Ljubomir Stefanov erzählt von der grundlegenden Spannung zwischen Mensch und Natur, Harmonie und Zwietracht, Ausbeutung und Nachhaltigkeit, und das in faszinierenden Aufnahmen.

Trailer 

Filmwebsite

Stadtkino Homepage